Pinterest – Die neue Plattform

Pinterest: Eine kleine Anleitung

Was ist Pinterest überhaupt?

Pinterest ist eine Plattform aus den USA die sich gerade in den letzten Wochen und Monaten massiv entwickelt hat und immer bekannter wird.

Grundsätzlich handelt es sich eigentlich um eine große virtuelle Pinnwand. Angemeldete User können hier ganz einfach und komfortabel Bilder hochladen und diese anderen Usern präsentieren.

Andere User können sich diese Fotos ansehen, diese „liken“ oder auch kommentieren.

Die Seite ist in verschiedene Kategorien aufgeteilt um so auch eine gewisse Ordnung und Übersicht zu gewährleisten.

2) Wie bekomme ich eine Einladung für Pinterest?

Einfach anmelden und in der Regel erhält man binnen 24h eine Email mit den offiziellen Zugangsdaten und schon kann man loslegen.

3) Wie kann ich auf Pinterest loszulegen? Wie richte ich meine Pinterest Seite ein?

Also, sobald Sie Ihre Einladung bekommen, kann es mit der Einrichtung der Profilseite losgehen.
Die Funktionen hier sind eigentlich selbsterklärend.

4) Wie finde ich mich zurecht auf Pinterest?

Gute Frage! Dies ist vielleicht der schwierigste Teil, denn im ersten Moment wirkt die Plattform doch sehr „bunt“ und voll mit Informationen.

Viele Funktionen ähneln Facebook.

Sie haben einen eigenen Feed. Hier sehen Sie welchen Usern Sie folgen und welche User Ihnen folgen.

 

Wenn Sie neue Fotos einstellen, sehen dies alle anderen User, die Ihrem Profil folgen.

6) Warum sollte ich mich bei Pinterest anmelden ?

 

Aktuell muss ich wirklich sagen, besticht Pinterest durch die Einfachheit und die „Reduzierung“ des Inhaltes auf reine Bilder.

 

Es macht einfach Spaß einfach durch die Kategorien die einen interessieren, zu stöbern.

Der Reiz ist einfach dass hier wirklich nur auf Visualisierung gesetzt wird. Dies wirkt einfach ganz anders als ein Facebook, wo Bilder und Text vermischt werden.

 

Diese Einfachheit macht ganz klar den Reiz aus.

 

Pinterest wird auch immer mehr von Verkäufern und Online Shops entdeckt.

 

Sie sind zB auf der Suche nach ein paar Schuhen – dann ab in die richtige Kategorie und stöbern Sie durch die fast unbegrenzten Bilder und Angebote der User.

 

Dieser Vorgang macht einfach Spaß und wird sicher dazu führen, dass Pinterest auch weiter in dieser Geschwindigkeit wächst.

Tags:

No comments yet.

Leave a Reply

*